Adventswahnsinn – die Zweite!

Ich wusste es. Der Nikolaus ist eine coole Socke. Nicht nur, dass er nette kleine Geschenke in die Stiefel steckt. Nein, er ist auch in einem heißen Gefährt unterwegs.

Allerdings hatte er wohl eine Panne, denn sein roter Schlitten parkte heute Morgen in unserem Wohnzimmer. Zugegeben, das gute Stück hat seine besten Jahre bereits hinter sich, ist aber trotzdem eine Augenweide. Eine kurze Inspektion später war uns allen klar, dass schleunigst ein neues, an das Original angelehnte Exemplar her muss.

Er hat mich noch nie vergessen. Selbst zu meiner anstrengsten Teeniezeit hat er immer beide Augen zugedrückt, wenn er vor der Wahl zwischen Geschenk und Rute stand. Sollte ich ihm da jetzt nicht helfen? Ich habe eine Idee und flüstere sie der Oma kurz ins Ohr. Auch sie ist sofort Feuer und Flamme und bietet ihre Unterstützung an.

Also, los gehts:

Damit das neue Gefährt auch weihnachtliche Stimmung verbreitet, muss Lebkuchenduft her. Der Teig dafür ist schnell gemacht.

Sämtliche Bauteile werden skizziert und schabloniert, damit wir -die Laien im Fahrzeugbau- auch ja nichts vergessen. Oma und ich sind langsam ein wenig aufgeregt und auch der Opa steckt immer wieder seinen Kopf durch die Tür, um nach dem Rechten zu sehen.

IMG_7200   IMG_7199

Das sieht doch schon gut aus. Jetzt beginnt der schwierige Part unserer Arbeit. Der Zusammenbau. Doch was nehmen? Schrauben erscheinen uns irgendwie ungeeignet. Ein Kleber wäre da schon besser!!! In der Küche wird Zucker in einer Pfanne deshalb schnell zu Karamell verarbeitet.

Na, habt ihr langsam schon eine Ahnung, in was für einem Auto der Nikolaus um die Welt reist? Wir basteln und tüfteln noch zwei weitere Stunden und dann ist er fertig.

Lieber Nikolausi,
deinen neuen, getunten Schlitten kannst du gerne bei uns zu Hause abholen. Leider haben wir es in der kurzen Zeit nicht mehr geschafft, dir ein Aufstelldach für den kommenden Sommerurlaub nachzurüsten. Du kannst den Bulli aber im nächsten Jahr gerne wieder bei uns abgeben und dann holen wir das bis zum nächsten Nikolaus für dich nach.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s