Unsere Bücherstube – „Sei kein Frosch und küss mich“

Als Mama freue ich mich ja schon ziemlich, wenn das Kind sich an meinem eigenen Lieblingsorten auch wohl fühlt. In meinem Lieblings-Buchladen rennt die Smartimaus inzwischen schnurstracks in die Kinderecke und fängt an zu schmökern. Ein herrlicher Anblick. Auch in der letzen Woche haben wir zwei dort mal wieder eine ganze Stunde lang die neueste Kinderliteratur studiert.

Ein Buch konnte ich danach einfach nicht zurück ins Regal stellen. img_9542
„Sei kein Frosch und küss mich“ ist ein neues Buch von Nastja Holtfreter. Erschienen ist es vor kurzem im magellan Verlag, der mir bisher völlig unbekannt war.

Seitdem wird bei uns den halben Tag geküsst, geknutscht und dabei viel gelacht. Und nicht nur das Kind ist vom Buch ganz angetan. Auch das Vorlesen macht wirklich großen Spaß.

Der kleine, eitle Prinz wird von einer alten Hexe in einen Frosch verzaubert und nur durch Küsschen vom kleinen Leser kann er wieder zurück verwandelt werden. Oder vielleicht doch nicht? Es passieren einfach immer wieder irgendwelche witzigen Missgeschicke.img_9543Ich mag die witzigen Reime und die kunterbunten Zeichnungen sind auch genau nach meinem Geschmack. Als Gute-Nacht-Geschichte ist es bei uns nicht geeignet. Aber wenn gute Laune gefragt ist, ist das Buch bei uns ein echter Garant. Und auf jeden Fall bin ich neugierig geworden, was der Verlag denn noch schönes für uns im Angebot hat.

PS: Selbst bezahlt, für cool und empfehlenswert befunden (KEINE Werbung).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s