Friday 5 – mit Stulle, einer kleinen Petze und viel Kreativität

So, nun wird es aber wirklich mal Zeit, dass hier wieder Normalität einzieht. Und was gehört da selbstverständlich dazu? Richtig? Dass es am Freitag auch Freitagslieblinge gibt. Erst einmal haben wir dieses Jahr mitgemacht. Dabei liebe ich die Aktion der Berlinmittemom doch sooo sehr.

Heute sollt ihr aber mal wieder erfahren, welche Highlights es in unserem Alltag diese Woche gab.

Mein Lieblingsessen in dieser Woche? Was ganz Einfaches aber einfach Leckeres. Stulle und Grillkäse in die Pfanne, ein bisschen Schinken und Gemüse drauf. Zum Schluss noch ein kleines Rührei und schwups… schon war mein gestriges Mittagessen fertig.

Wir haben für papAhoi ein Geburtstsgsgeschenk gebastelt. Zum ersten Mal bekommt jemand ein „echtes“ Geschenk von der Smartimaus persönlich. Natürlich hat sie sich abends beim Telefonieren mit ihm verplappert und ich weiß gar nicht, welcher Moment mehr als Lieblingsmoment mit Kind geeignet ist – die kleine Bastelstunde oder das lustige Telefonat, in dem ich krampfhaft aber vergeblich versucht habe, sie davon zu überzeugen, den Mund zu halten. 

Lieblingsmomente ohne Kind gab es in dieser Woche auch endlich mal wieder. Wenn die Smartimaus in der Kita ist, habe ich momentan viel um die Ohren. Besorgungen für den Nachwuchs, Formulare, Anträge etc. vorbereiten und abschicken… uuuuund: mich langsam auch mal seelisch darauf einstellen, dass es nun nicht mehr allzu lange dauert, bis wir zu viert sind. Bei einer Tasse Tee klappt das Abschalten dann meistens ganz gut.

Mein Lieblingsbuch in dieser Woche war eindeutig mein Bullet Journal. Ich habe schon so oft damit begonnen und es dann doch nicht durchgezogen, weil ich es entweder nicht geschafft habe oder nicht schön genug fand im Vergleich zu den tollen Inspirationen bei Pinterest und co. Sarah von Mamaskind hat allerdings so einen tollen Beitrag mit vielen Tipps geschrieben, der mich motiviert hat, es mal wieder zu probieren. Ihr Post „Bullet Journal – Planung & Umsetzung für Anfänger“ war gleichzeitig auch meine Inspiration der der Woche.

Ich freu mich nun, dass papAhoi heute pünktlich nach Hause kommt und mit der Smartimaus zum Kinderturnen geht. Derweil werde ich wohl das Sofa hüten, weil ich heute Vormittag schön auf unserer Treppe ausgerutscht bin und mein Schienbein nun in einem kräftigen Lila schimmert. Autschn… definitiv kein Lieblingsmoment.

Ich wünsche euch allen einen tollen Start ins Wochenende. Vielleicht schaut ihr ja am Sonntag wieder vorbei. Dann gibt es endlich wieder WMDEDGT?

Advertisements

Ein Gedanke zu “Friday 5 – mit Stulle, einer kleinen Petze und viel Kreativität

  1. Oaaaah, es gibt auch Brush Pens von Edding? Na toll, wo ich jetzt sparen will… 😀

    Schön, dass wir voneinander lernen können. 🙂 Bin gespannt, ob du dran bleibst. Da fällt mir ein, da fehlen noch mein Habit Tracker von gestern und heute. Ups! 😀

    Liebe Grüße
    Sarah

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s