12 von 12 im Februar 2017

Heute gibt es wieder 12 Bilder von unserem Tag für euch, weil heute der 12. ist.

Noch vor dem Frühstück wird der frisch gewaschene Bezug vom MaxiCosi wieder angebracht. Ein Tester ist schnell gefunden.
Post für die Smartimaus. Von wem die wohl ist? Nächste Woche werdet ihr es erfahren.

Nach dem Frühstück sortiert die Smartimaus Bücher aus. Diese Auswahl soll für die kleine Schwester aufgehoben werden.

Und was mache ich währenddessen? Hier ein Beweisfoto, dass ich fleißig meine ToDo-Listen abhake. Kliniktasche fast fertig gepackt.
Opa kommt heut Nachmittag mit seiner Freundin zu Besuch. Dafür backen die Smartimaus und ich noch ein Schoko-Bananenbrot, das ich bei Bella von familieberlin entdeckt habe und die ganze Woche nicht vergessen konnte. Das solltet ihr unbedingt auch mal ausprobieren. Es ist soooo lecker.

Kuckuck! Heute ist echt Action mit leichten Wehen angesagt. Schön drinnen bleiben, Madame. Ich bin noch nicht soweit.

Nach dem Bananenbrot brauchen wir unbedingt ein wenig Bewegung. Also geht’s ab zum Spielplatz. Arschkalt, sag ich euch.

Danach wird drinnen weiter gespielt. Mietzi muss verarztet werden. Unglaublich, was der Kater alles mitmacht. Er schnurrt aber tatsächlich die ganze Zeit.

Während Papa kocht, lesen wir Lotta-Geschichten. Die sind hier momentan sehr beliebt.

Nach dem Essen ist es auch schon Zeit fürs Bett. Ich bin seit 4:30 Uhr wach und die Smartimaus ist so ohne Mittagschlaf und nach dem Ausflug auf den Spielplatz auch ziemlich k.o.

Wir verabschieden uns also gemeinsam und ich werde höchstens gleich noch ein paar Bilder bei den 12von12 durchstöbern. Die gibt es wie immer bei Caro von Draußen nur Kännchen.

Advertisements

10 Gedanken zu “12 von 12 im Februar 2017

  1. Oh, ich kann es schon spüren diese freudige Erwartung. Und die leicht aufsteigende Panik vor dem Unbekannten. Man hatte zwar schon eine Geburt, aber da gibt es so viel Dinge, die einem durch den Kopf schwirren.
    Ich wünsche Dir alles Liebe und eine gute Geburt. Danach wird Dir die Smartimaus plötzlich riesig vorkommen 😉
    Liebe Grüße
    Suse

    Gefällt 1 Person

    • Ja, das trifft es ganz gut. Vorfreude und Panik schwanken hier hin und her 🙂
      Dass die Smartimaus danach riesig erscheint, habe ich nun schon öfter gehört. das geht mir jetzt schon oft so.

      Gefällt mir

  2. Liebe Mamahoi,

    ich lese bei Dir schon eine Zeit lang still mit, ganz toll machst Du das…. ich freue mich immer über neue Artikel. Heute habe ich ein Anliegen 😊ich finde den bunten Teppich so toll, woher ist denn der? 😊 Alles gute für den Endspurt und für die Anfangszeit zu 4.

    Gefällt 1 Person

    • Witzig, du bist nicht die Erste, die nach dem Teppich fragt. Der Teppich ist von Kibek. Ich glaube, den gibt es auch noch. Der ist echt super, man kann gemütlich darauf sitzen und zusammen spielen. Nur kleine Legosteine sind manchmal leider wie unsichtbar darauf 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s