Gastbeitrag: Geschwisterliebe – Tipps & Tricks für eine enge Bindung von Anfang an

Wie ihr wisst, habe ich mir während der Schwangerschaft viele Gedanken darüber gemacht, wie Smarti wohl mit ihrer Rolle als große Schwester klarkommen wird. Ständig habe ich mich gefragt, was wir wohl alles tun können, um ihr und der kleinen Karli den gemeinsamen Start ins Geschwisterleben so einfach wie möglich machen können. Und weil eine erfahrenes Geschwistermama da wohl die beste Ansprechpartnerin ist, hat Katja von mamatized.com viele nützliche Tipps & Tricks für mich in einem Gastbeitrag zusammengetragen.

Mail-AnhangWeiterlesen »

Wir sind VIER – unser erster Monat

Was??? Einen Monat lang wohnt das Karlchen nun schon bei uns? Da wird es aber höchste Zeit, dass ich euch mal ein wenig von unseren ersten gemeinsamen Tagen daheim berichte.

Unser Start ins Familienleben zu viert gestaltet sich wirklich holprig und aufgrund unseres Umzugs kann ich heute nicht wirklich davon sprechen, dass es einen Alltag bei uns gibt. Aber was wäre schon ein Bericht von mamAhoi ohne ein wenig Chaos, richtig?Weiterlesen »

Der Countdown läuft – Schwester werden Teil II

10…. 9….. 8….. Nein, ganz so schnell geht es dann hoffentlich doch nicht. Aber lange dauert es wirklich nicht mehr. Bald sind wir zu viert.

Doch was bedeutet das für so ein kleines Mädchen wie die Smartimaus überhaupt? BALD. Fast jeden Tag fragt sie mich, wann das Baby denn nun kommt und wie lange sie noch warten muss. Ich habe überlegt und überlegt, wie wir ihr die Zeit bis dahin versüßen können.

Am Wochenende war es nun soweit. Die Smartimaus hat als kleinen Vorgeschmack schon einmal Post von ihrer kleinen Schwester bekommen. Bei den #12von12 konntet ihr die erste Karte schon sehen. Darin erzählt die Bauchbewohnerin ihr, dass es ab sofort nun jeden Tag eine Nachricht gibt, bis sie endlich da ist.

Der Geschwister-Countdown läuft nun also und es warten viele kleine Botschaften, mal mit – mal ohne Überraschung, auf die große Schwester in spe.Weiterlesen »

„Bald kommt das Baby“ – Schwester werden TEIL I

Seitdem jemand diesem Satz vor Kurzem zum ersten Mal gesagt hat, steht dir die Überforderung förmlich ins Gesicht geschrieben. Ich bemerke die Veränderungen in unserem Alltag und in unserer Beziehung. BALD kommt nun also das Baby und alle reden davon, dass DU dann die große Schwester sein wirst.

Außenstehende sehen in dir nur die perfekte große Schwester. Du erwähnst immer wieder, dass du dich auf deine kleine Schwester freust, singst ihr Lieder vor und erzählst Geschichten. Du sagst, dass du das Baby lieb hast, kuschelst & küsst häufig den dicken Bauch. Doch ich kenne dich besser und sehe noch viel mehr.

Ich hätte nicht gedacht, dass dich kleines Ding die Ankunft des Babys schon so beschäftigt. Es gibt aber einige Anzeichen, die dafür sprechen.

Weiterlesen »