5 Minuten Wellness. Oder: Einfache Spielideen, bei denen Mombies mal entspannen können

Kennt ihr diese Nachmittage auch? Nach schlaflosen Nächten habe ich dann oft einen echten Tiefpunkt, kann mich auf nichts konzentrieren und wünsche mir sehnlichst den Mittagschlaf zurück. Als Mama schraubt man ja schnell seine Ansprüche herunter, wenn es um das Thema Wellnes bzw. Entspannung geht. Was früher ein Besuch in der Sauna war, sind bei mir schon 5 Minuten duschen, ohne dass jemand sagt, ich solle was an die Glasscheibe malen.

Doch man wird mit der Zeit ja erfinderisch und so haben wir, vor allem für die besonders müden Tage, ein paar…. nennen wir es mal Entspannungstechniken entwickelt, die uns durch den Tag helfen und nebenbei sogar die Kinder unterhalten.

Müdigkeit, Mama, Mombie, Spielideen, WellnessWeiterlesen »

DIY: Spielspaß mit bunten Reissäckchen

Seit ein paar Monaten geht die Smartimaus jede Woche zusammen mit papAhoi zum Kinderturnen. Dabei haben wir festgestellt, dass sie viel Spaß beim Werfen hat und scheinbar auch gar nicht so untalentiert ist, wie man Mädchen oftmals nachsagt. Wir spielen zwar auch jetzt im Winter ab und zu mit dem Ball im Garten. So richtig Spaß macht das dick angezogen und wenn der Ball ständig ins nasse Gras fällt jedoch nicht. Eine Indoorlösung für den kleinen Handballer-Nachwuchs wäre also schön. Ausgerechnet beim Thema „Ball werfen“ gestaltet sich das jedoch schwierig, denn ich möchte ja nicht jedes Mal die halbe Bude ausräumen, aus Angst, sämtliche Habseligkeiten könnten in Gefahr sein.

Unsere Lösung ist nun aber doch so einfach und schnell umgesetzt, dass ich sie unbedingt mit euch teilen möchte. Ich sag nur REISSÄCKCHEN!

img_8073Weiterlesen »